logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1801-1900 » Band 1862: Jagd auf Sophie Blanc (2. Teil)
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1862: Jagd auf Sophie Blanc
top 
0
0.00%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
1
10.00%
mittel 
3
30.00%
schlecht 
5
50.00%
sehr schlecht 
1
10.00%
Insgesamt: 10 Stimmen 100%
 
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2664

09.03.2014 14:24
Band 1862: Jagd auf Sophie Blanc (2. Teil)
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Als Sophie Blanc das Geschäft verließ, hatte sie das Gefühl, dass sich bald etwas ändern würde.
Nach zwei Schritten blieb sie stehen. Das Licht aus der Parfümerie erreichte sie nicht mehr. Dafür lag vor ihr der Parkplatz, auf dem auch ihr Wagen stand. Sie musste nur hingehen und einsteigen.
Die Frau mit den blonden Haaren ging noch nicht los. Das Gefühl in ihr wollte nicht weichen. Es hinterließ sogar einen Druck, aber so sehr sie sich auch anstrengte, sie sah nichts, was sie hätte misstrauisch werden lassen ...

Vorschau:

Die Vergangenheit war nicht tot. Das mussten Godwin de Salier und ich erleben, als wir einem gewissen Alain de Valois nachjagten, um ihn daran zu hindern, zahlreiche Menschen zu töten.
Und nicht nur darauf kam es ihm an, er setzte auch noch etwas anderes in Bewegung – nämlich die Jagd auf Sophie Blanc.

Erscheinungsdatum: 18.03.2014

Titelbild: Bondar

                                    Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60894
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9430

09.03.2014 14:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Cover ist nicht so mein Ding. Da meine Hoffnung auf die Bibel des Baphomets, sowie ein Auftritt von den Horror-Reiter in diesem Zweiteiler vermutlich nicht erfüllt werden, wünsche ich mir zumindest den Tod von Sophie Blanc alias Maria Magdalena.

__________________
JS: Band 2155 Im Haus der Geister

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60897
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9525

09.03.2014 15:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Tolle Zeit damals als man noch Cover in Auftrag gegeben hat wie bei Saladin. Sophie Bland sieht hier viel zu jung aus und hat zu helle Haare.

Ihren Tod würde ich mir nicht wünschen. Bzw. er würde mich kalt lassen, was hat die Figur seit ihrer Einführung denn erwähnenswertes gemacht?

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60898
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9430

09.03.2014 15:23
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Ihren Tod würde ich mir nicht wünschen. Bzw. er würde mich kalt lassen, was hat die Figur seit ihrer Einführung denn erwähnenswertes gemacht?

Gerade weil sie seit ihrer Einführung kaum erwähnenswertes geleistet hat, würde mich ihr Tod kalt lassen .....und ich ihren Tod wünschen. Mal ne andere Frage: Da Du ihren Tod ja nicht wünscht, was erwartest Du denn noch von der Figur ?.

__________________
JS: Band 2155 Im Haus der Geister

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dark side am 09.03.2014 15:24.

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60899
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9525

09.03.2014 18:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

1) Wenn eine Figur sterben soll dann soll es schon ein wichtiges Ereignis sein. Da können sie genau so gut den obligatorischen Opfertempler dran glauben lassen, der in den Templerromanen immer stirbt. Da würde ich mir Godwins Tod eher wünschen, weil de rmich bewegen würde. Das fehlt der Serie momentan, Emotionen wecken. Sophies Ableben wäre einfach Zeilenverschwendung.

2) Die Figur kann sich ruhig noch ein wenig entwickeln. Mehr auf ihr früheres Leben eingehen und ihre angedeuteten besonderen Kräfte. Damit der Leser eine Bindung zu ihr aufbaut und dann kann man sie ruhig in 2 Jahren sterben lassen.

Wenn Sophie jetzt stirbt und Godwin in eine Depression fällt, ich würde nicht mitleiden.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60901
johnny_fan johnny_fan ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 01.05.2013
Beiträge: 103

09.03.2014 21:48
RE: Band 1862: Jagd auf Sophie Blanc (2. Teil)
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Cover find ich nicht so doll. Die Machart spricht mich einfach nicht an, ich finde das "zu glatt". Genau wie Das Gleichgewicht ist mir die Sophie auch zu jung.

Und was mit ihr passiert? Wahrscheinlich ist am Ende wieder Friede, Freude, Eierkuchen. Hoffentlich wird sie nicht dauerhaft umgekehrt. Das haben wir schon bei Wladimir/Rasputin. Und von denen hört man seit Ewigkeiten nix mehr :/

__________________
a little party never killed nobody Böse

                                    johnny_fan ist offline Email an johnny_fan senden Beiträge von johnny_fan suchen Nehmen Sie johnny_fan in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60908
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9430

10.03.2014 05:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
2) Die Figur kann sich ruhig noch ein wenig entwickeln. Mehr auf ihr früheres Leben eingehen und ihre angedeuteten besonderen Kräfte. Damit der Leser eine Bindung zu ihr aufbaut und dann kann man sie ruhig in 2 Jahren sterben lassen.

Mitlerweile müsstest Du ja über Jasons Schreibe bescheid wissen oder ?. Wie sollte sich denn eine Sophie Blanc entwickeln, wenn sie in gefühlten 100 Romanen nur einmal vorkommt (und da mimt sie meistens auch nur die Telefon-Dame ). Machen wir uns doch nichts vor, ne Entwicklung wird es bei keinem Sinclair-Charakter mehr geben ......ausser sie wird aus der Serie geschrieben. Es gibt soviele Baustellen (wo es nicht voran geht), die bis z.B. Band 2000 gar nicht mehr abgearbeitet werden können. Dafür gibt es Woche für Woche einfach viel zu viele inhaltslose -und nicht Serienrelevante Romane.

__________________
JS: Band 2155 Im Haus der Geister

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60911
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9525

10.03.2014 10:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Was denkst du denn, warum ich ausgestiegen bin? großes Grinsen

Das was ich will (und an der Serie so geliebt habe) bekomme ich nicht mehr. Es mag viele Baustellen geben, aber sie wie Strigus oder Aibon lieblos dahingeklatscht zu erledigen ist ein Schlag ins Gesicht für mich.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60913
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9430

10.03.2014 19:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Das was ich will (und an der Serie so geliebt habe) bekomme ich nicht mehr.

Darüber sind wir uns wohl alle einig und quasi Leidensgenossen unglücklich .

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Es mag viele Baustellen geben, aber sie wie Strigus oder Aibon lieblos dahingeklatscht zu erledigen ist ein Schlag ins Gesicht für mich.

Im Prinzip ist Aibon ja noch nicht entgültig erledigt . Zwar wurde Gywano vernichtet (was mir immer noch sauer aufstößt), doch der Rote Ryan flötet da ja immer noch fleißig herum großes Grinsen . Nur scheint Jason mit dem Thema nun nicht's mehr anfangen zu können .....schade Heul . Genauso war es natürlich auch mit Strigus. Schade, was für Potenzial Jason da damals ungenutzt ließ Wall . Die Entwicklungen (wenn es denn überhaupt welche gab) gingen allesamt den Bach runter (ausser natürlich bei Dracula II). Denn der war nämlich längst überfällig gewesen.

__________________
JS: Band 2155 Im Haus der Geister

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60918
Hellraiser Hellraiser ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 30.12.2013
Beiträge: 101

13.03.2014 22:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So schlecht ist das Cover doch gar nicht - also mir zumindest gefällt es eigentlich ganz gut.

__________________
"Von den vielen Welten, die der Mensch nicht nur von der Natur geschenkt bekam, sondern sich aus dem eigenen Geist erschaffen hat, ist die Welt der Bücher die größte" - Hermann Hesse

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Hellraiser am 13.03.2014 23:02.

                                    Hellraiser ist offline Email an Hellraiser senden Beiträge von Hellraiser suchen Nehmen Sie Hellraiser in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60981
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9525

14.03.2014 15:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ok, es ist wirklich gut gezeichnet, ja. Aber Sophie wurde halt immer anders beschrieben als hier.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60990
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2664

14.03.2014 17:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Ok, es ist wirklich gut gezeichnet, ja. Aber Sophie wurde halt immer anders beschrieben als hier.

Das zählt für mich nicht, da die Cover ja nicht extra nach Vorgaben für die Hefte angefertigt werden.
Mir gefällt das Bild jedenfalls sehr gut.

                                    Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
60993
kualumba kualumba ist männlich
Team




Dabei seit: 19.01.2013
Beiträge: 2946

18.03.2014 09:58
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mir gefällt das Cover richtig gut. Werde mir das Heft heute kaufen, aber nicht lesen. Hab erst noch einige Hefte zum aufholen.

__________________
Einen davon lese ich als nächstes: JS Classics 10, JS TB 9, MX 12 , G.F. Unger SE 9

                                    kualumba ist offline Email an kualumba senden Beiträge von kualumba suchen Nehmen Sie kualumba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
61087
Zammi
Gast


01.04.2014 18:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ob Sophie Blanc auf das Chateau Noir entführt wird? Nägel Gegensätze ziehen sich an. smile
Ein sehr schönes Bild wieder.

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
61353
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9430

03.04.2014 20:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Erneut gelingt es Alain de Valois in das Kloster Alet-les-Bains einzudringen. Nachdem er den Templer Marcel mit seinen Schwert tötet, gilt sein Hauptaugenmerk ganz allein Sophie Blanc. Kurz darauf ist sie denn auch schon in seiner Gewalt. Nur durch eine wahnwitzige Idee, gelingt ihr doch noch die Flucht. Ihr Fluchthelfer ist kein geringerer als der Knochensessel . Doch die Überraschung nimmt kein Ende ......sie landet nämlich bei Nadine Berger in Avalon. Aber auch das Chateau Noir ist noch nicht vergessen. Mit dem Nebel als Vorboten ....kommt auch der unheimliche Ritter.

Fazit:
Meine Hoffnung auf klare Besserung wurde hier leider zerstört. Auch die Fortsetzung war leider nicht das Gelbe vom Ei. Die groß angekündigte Jagd auf Sophie Blanc stellte sich als harmlose Schnitzeljagd heraus. Auch das Motiv von Alain de Valois fand ich eher mau bzw. primitiv. Überhaupt war die story recht seltsam. Ich hatte im Vorfeld immer gedacht, dass Alain de Valois hauptsächlich John als seinen Hauptfeind einstuft. Denn er war ja schließlich die Wiedergeburt von Hector de Valois. Diese Variante wäre für mich jedenfalls plausibler gewesen. Doch leider ging es dann in eine ganz andere Richtung ....komisch. Seltsam fand ich auch die Tatsache, dass Alain de Valois im ersten Teil den Knochensessel so ohne weiteres benutzen konnte. Würdig war er meiner Meinung nach dafür ja überhaupt nicht ...nun ja. Ich hatte ja auch Hoffnung in Vanessa Prevost gesetzt. Doch leider trat sie weder als Gegnerin, Partnerin oder Bettgespielin im Roman in Erscheinung. Auch der Dialog zwischen Nadine Berger und Sophie Blanc auf den S. 42/43 passt zum Gesamtbild des Romans. Erst tut Nadine so, als wenn ihr der Name Sophie Blanc völlig fremd wäre, doch kurz darauf sprudeln sämtliche Insider-Informationen nur so aus ihr heraus. Alles in allem ein schwacher Zweiteiler.

Besonderes:
Sophie Blanc benutzt zum ersten mal den Knochensessel (S.33).

Bewertung:
Nur aufgrund des Einbau's von Avalon (Nadine Berger) und dem Mitwirken des Knochensessels bekommt der Roman noch ein "schwach"von mir.

Cover:
Siehe Kommentar oben.

__________________
JS: Band 2155 Im Haus der Geister

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
61404
Wirbelwind Wirbelwind ist männlich
Foren As




Dabei seit: 22.11.2012
Beiträge: 89

04.04.2014 11:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sehr schlechter und langweiliger zweiter Teil. Deshalb habe ich mir auch die Inhaltsangabe erspart und auch sonst möchte ich nicht viel zu diesem Quark schreiben. Vergebe eine sehr schlechte Note (wie so oft in letzter Zeit). Kann momentan keine Steigerung des Niveaus in der Serie erkennen. Und Bastei scheinen ja die Kritiken mehr oder weniger egal zu sein.

                                    Wirbelwind ist offline Email an Wirbelwind senden Beiträge von Wirbelwind suchen Nehmen Sie Wirbelwind in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Wirbelwind YIM Screenname: Wirbelwind                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
61449
Maphi Maphi ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1454

15.04.2014 10:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt über eine Woche lang an diesem Roman gelesen, zu einem lag es daran das ich sehr viel auf der Arbeit zu tun hatte, zum anderen das der Roman so schlecht war das ich nicht mal Lust zum lesen hatte.
Er hatte keine Spannung und keine Action.
Auch von mir gibt gerade noch ein Schwach, aus den Von Darkside genannten Gründen

                                    Maphi ist offline Email an Maphi senden Beiträge von Maphi suchen Nehmen Sie Maphi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
61729
johnny_fan johnny_fan ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 01.05.2013
Beiträge: 103

28.04.2014 23:24
RE: Band 1862: Jagd auf Sophie Blanc (2. Teil)
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein absurd langweiliger Roman, durch den ich mich buchstäblich gequält habe. Ich musste die Lektüre sogar einmal unterbrechen, so ermüdend und langweilig war’s. Neutral

Genau wie der 1. Teil beginnt die Fortsetzung mit einer lahmen, endlos langen Solo-Szene im Kloster. Diesmal ist es Sophie, die dort herumgeistert. Auch die Szenen auf Château Noir, die parallel dazu laufen, sind nicht berauschend. Die Dreharbeiten, die auf dem Schloss stattfinden, sind völlig überflüssig und sinnlos. Irgendwie dreht sich alles total im Kreis. John und Godwin kommen nicht vorwärts, der dämliche Ritter macht Jagd auf Sophie und wechselt immer mal zwischen den Schauplätzen. Zwar schmettert er markige Sätze („Was in der Vergangenheit begonnen wurde, das wird in der Gegenwart vollendet.“ / „Die Schande verjährt nie.“), aber wenn’s darum geht, den Worten auch Taten folgen zu lassen, sieht’s mager aus.
Auch die Motivation des Ritters – eine alte Fehde zwischen seinem Geschlecht und dem der de Saliers – bleibt seltsam vage und undurchsichtig. Worum geht’s ihm denn? Um Rache? Um das dämliche Schloss? Oder doch darum, dem Satan Seelen zu bringen, wie es zwischendurch mal heißt? Was hat John überhaupt mit der ganzen Chose zu tun? Warum ist der Ritter bei unserem Geisterjäger erschienen, wenn er Hector de Valois nicht einmal kannte? Fragen, auf die es keine Antworten gibt.
Einzige Lichtblicke in diesem Dschungel aus Langeweile und Unsinn sind die Beschreibung des Ritters unter der Maske und die Einbindung des Knochensessels. Aber das reicht nicht, um das Heft positiv zu bewerten. Ich schließe mich meinen Vorpostern an. Leider ein SCHLECHTER Roman.

Zitat:
Original von johnny_fan
Ich hoffe, dass das mal ein dichter und packender Zweiteiler wird. Die nötigen Voraussetzungen sind da, jetzt muss JD nur was draus machen
Leider hat Jason nichts draus gemacht. Gesamturteil für den Zweiteiler: SCHLEEEEEECHT

__________________
a little party never killed nobody Böse

                                    johnny_fan ist offline Email an johnny_fan senden Beiträge von johnny_fan suchen Nehmen Sie johnny_fan in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
62018
Torshavn Torshavn ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 17.05.2014
Beiträge: 204

10.08.2014 12:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein sehr schönes Cover. Auch wenn ich mir Sophie irgendwie anders vorstelle.
Ansonsten ein mittelmäßiger Roman. Größter Pluspunkt Nadine Bergers Auftritt. Es war schön, wieder von ihr zu hören.
Dieser Zweiteiler wäre besser gerafft, und auf einen Band gebracht worden.

                                    Torshavn ist offline Email an Torshavn senden Beiträge von Torshavn suchen Nehmen Sie Torshavn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64828
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1611

26.09.2016 19:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Jagd auf Sophie Blanc... also wenn eine Jagd war... was ist dann eine Hetzjagd? Ein Ritter auf Rollerblades?

Die Templer geben theoretisch eine tolle Storyline ab. Man kann prima ins düstere Mittelalter wechseln, Kreuzzüge beschreiben, mystische Irgendwasse einbauen, und, und, und.

Aber Jason zerstört die nächste gute Story, in dem er lust- und konzeptlos einfach drauflosschreibt, ne gute Idee hat, meint den Plot dann in eine andere Richtung zu lenken (nicht unbedingt falsch), aber dann in Unlogik versinkt.

Sophie (die ich im übrigen auch sehr langweilig finde... hatte mir mit Baphomets Bibel seinerzeit echt mehr versprochen... und dass sie die Wiedergeburt von Maria Magdalena ist... na und? Naja... immerhin kann sie auch im Klostergarten auf und ab wandern...) flüchtet im Angesicht des Alain de Valois auf den Knochensessel und landet bei Nadine Berger... anscheinend auch eine All-Time-Konflikt-Löserin, die Sophie auch wieder nur ins Kloster zurückbringt.

Der Showdown auf dem 'schwarzen Schloss' ist leider spannungsarm, da Alain vernichtet wird, anstelle ihn evtl. als Gegner aufzubauen... aber wie Dark Side weiter oben ja schon geschrieben hat... keine Darksche Figur wird jemals wieder so was wie eine Weiterentwicklung erfahren.

Schade, auch wenn die Story jetzt nicht so der Brüller war... sie hätte es durchaus werden können (z.B. tatsächliche Entführung von Sophie Blanc und deren Schändung Augenzwinkern dann ein Bastard-Kind, etc. pp)

Mehr als ein 'schlecht' war echt nicht drin...

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

Did Jesus pay for our sins with cash or credit card? He used praypal

Hey, Jesus! Who does your nails? großes Grinsen

                                    Tulimyrsky ist offline Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
86195
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018