logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Dämonenkiller » Dämonenkiller-Autor-Porträt: Roy Palmer alias Holger Friedrichs
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 3707

25.09.2020 21:46
Dämonenkiller-Autor-Porträt: Roy Palmer alias Holger Friedrichs
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Roy Palmer ...
... alias Holger Friedrichs

Holger Friedrichs wurde am 23.01.1949 in Hoya (Niedersachsen) geboren und machte von 1965 - 67 eine Lehre als Industriekaufmann. Danach eine Ausbildung zum Redakteur und anschließend arbeitete er einige Zeit als Journalist und Redakteur für verschiedene Tageszeitungen in Bremen und Bielefeld. Ende 1971 zog er in die Toskana um, wo er seine Frau kennenlernte und bis heute lebt.
Durch seinen älteren Bruder Horst Friedrichs [Jerry Cotton-Autor seit 1968] bekam er die Adressen der Verlage und beim Zauberkreis-Verlag erschienen ab 1973 in der Silber-Kriminal-Reihe unter dem Verlagspseudonym Glenn Douglas (SK 979, 987, 992, 999, 1003) seine ersten Gruselromane um den Spanier-Detektiv Carlos Avara.

Sein Debüt als Vampir-Horror-Roman-Autor hatte er 1974 mit der Nummer 89 „Diener des Satans“ unter seinem Pseudonym Al Fredric gegeben.

Es folgten mit den Nummern 104, 108, 117, 125, 129, 134, 137, 142, 149, 154, 160, 164, 168, 175, 191, 202, 206 + 210 achtzehn weitere Romane. Mit seinen 19 Romanen hat er 4,18 % der Vampir-Romane geschrieben.

1975 bekam er von der DK-Redaktion die Einladung zur Mitarbeit. In den ersten drei für ihn vorgesehenen Exposés (53, 58, 66) steht noch sein Vampir-Pseudonym Al Fredric, aber Holger Friedrichs hatte sich ein neues Pseudonym ausgedacht, nämlich Roy Palmer.

Holger Friedrichs ist die Nummer vier der Dämonenkiller-Autoren geworden. Nach seinem Einstieg mit Band 53 blieb er der DK-Serie bis zu ihrer Einstellung mit Band 143 treu.

In dieser Zeit hat er folgende zwölf Titel veröffentlicht:

053: DER GAST AUS DEM TOTENREICH
058: GÄNSEHAUT
066: DIE SAAT DES PARASITEN
073: DAS ALRAUNEN-MÄDCHEN
084: IM SCHATTEN DER GUILLOTINE
094: DAS MÄDCHEN AUF DEM TEUFELSACKER
104: DIE BRAUT DER BESTIE
112: DER WEISSE MÖNCH
122: DER GRABRÄUBER
131: DAS LAUTLOSE GRAUEN
138: HERRIN DER FLEDERMÄUSE
139: DIE GEISTERPIRATEN
Zwei weitere Manuskripte, die Nummern 147: „Insel der Besessenen“ und 149: „Cocos Opfergang“ lagen vor. Sie wurden erst 1990 in Fantasia-Ausgaben und 1996 in der Dämonenkiller-Buchausgabe des Zaubermond-Verlages veröffentlicht.

An Ernst Vlcek schrieb er 1975 folgende Zeilen:

„Sehr geehrter Herr Vlcek ich danke Ihnen für das Exposé zum DAMONENKILLER Nr. 53 und schicke Ihnen heute die Kopie des fertigen Romanes...
... ich hoffe wirklich daß Sie nicht viel an der Ausarbeitung der Geschichte zu ändern haben möchte dabei aber eines noch bemerken: Das (versprochene) Datenexposé liegt mir leider noch nicht vor so daß ich Details zum Beispiel über die Einrichtung der Jugendstil-Villa bewußt ausgelassen habe. Dafür sind aber Bemerkungen über frühere Episoden (beispielsweise der Kampf gegen Anatol Chalkiris alias Asmodi auf Sizilien) in kurzen Abschnitten eingeflochten wo es meines Erachtens sinnvoll war. Da es sich ja um ein Separatabenteuer handelt glaube ich mit dem aus den mir vorliegenden Exposés bis 52 herausgearbeiteten Backgroundmaterial genügend Daten zur Verfügung gehabt zu haben.“

Als Al Frederic schrieb er folgende KX-Hefte: 1037, 1105, 1191, 1207, 1217, 1237, 1253, 1258, 1268, 1275, 1276, 1290, 1295, 1303, 1310, 1315, 1318, 1328, 1333, 1337, 1343, 1349, 1353, 1364, 1368, 1371, 1376, 1384, 1388, 1408, 1419 + 1430. Für die KX-Taschenbuch-Reihe schrieb er die Nummern: 586, 590, 593, 596, 599, 604 + 623. Für die Plutonium-Taschenbuch-Reihe verfasste er die Bände: 17, 21 und 24.

Für die Heftserie Seewölfe schrieb er zwischen 1975 und 1987 211 Romane = 27,76 % unter seinem Pseudonym Roy Palmer und war damit der Hauptautor. Für die Seewölfe-Taschenbuchreihe steuerte er 11 Titel (3, 8, 13, 19, 23, 24, 28, 32, 34, 35, 40) bei. Bei dieser Seewölfe-Serie schrieb auch sein Bruder Horst Friedrichs unter dem Pseudonym Burt Frederick (92 Romane = 12,11 %) mit.

Beim Bastei-Verlag schrieb er an den Serien Gespenster-Krimi (76) und Professor Zamorra (13, 23, 49) mit und in der Schattenreich-Ausgabe Nr. 21 findet man eine Story unter seinem Namen Holger Friedrichs.

1Über seine sonstigen Aktivitäten schrieb Holger Friedrichs 1984 für sein Porträt auf DK-LKS:

„Kurzromane für Illustrierte, Journalismus, Fotos, Graphiken (alles aus Italien heraus für deutsche Abnehmer). Wohnsitz umgebautes Bauernhaus im Hagelland mit Blick aufs Meer. Hobbys: Musik (Klavier Gitarre) Krimis, Horror und Geister, SF, Seeabenteuer, Weinbau, Fasanenjagd -die letzten zwei einschließlich der damit verbundenen Geschmacksproben. Und last not least eine Schwäche für die italienische Küche.
Daß der DÄMONENKILLER als Neuauflage erscheint ist in vieler Hinsicht ein positives Zeichen. Hoffen wir daß die Verkaufszahlen gut sind und die Serie dann auch fortgesetzt wird.“

Leider war dem nicht so, und nachdem er 1987 aus dem Seewölfe-Autorenteam ausgeschieden war, arbeitete er als Italienkorrespondent für verschiedene Illustrierte und vermittelte Titelbilder italienischer Künstler nach Deutschland.

© by Uwe Schnabel 2012

Quellen:

Leserkontaktseite der Dämonenkiller-Neuauflage Nr. 53
Bernd Frenz-Interview mit Holger Friedrichs [1998]
Dämonenkiller-Exposés
http://www.seewoelfe.info
Internet-Recherchen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Talis am 25.09.2020 21:51.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137827
Shadow Shadow ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 3090

28.09.2020 09:54
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sehr informativ gestaltete Autorenvorstellung!

Daumen_hoch

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

                                    Shadow ist offline Email an Shadow senden Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137911
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Koenig




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 900

28.09.2020 15:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nanu! Vor ca. 3 Tagen bedankte ich mich bei Talis für diese informative und unterhaltsame Autoren-Vorstellung! Nun ist der Beitrag weg?!?

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137925
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 12986

28.09.2020 15:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolf55
Nanu! Vor ca. 3 Tagen bedankte ich mich bei Talis für diese informative und unterhaltsame Autoren-Vorstellung! Nun ist der Beitrag weg?!?


Meinst du diesen Beitrag von dir?

http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=18790&sid=

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137926
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Koenig




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 900

28.09.2020 15:34
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Oh, verflixt - Du hast wohl recht, Woodstock - mein Fehler! Dachte, ich hätte es hier rein geschrieben. Ich werd' halt alt.
Tschuldigung für unnötiges Nachsehen und danke für die schnelle Klärung!

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137927
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020