logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » John Sinclair » WortArt » 50 - Zombies in Manhatten
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie hat euch das Hörspiel gefallen?
top 
1
50.00%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
1
50.00%
mittel 
0
0.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
grottig 
0
0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9733

30.05.2011 11:06
50 - Zombies in Manhatten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der Anführer der Mord-Liga saß unruhig auf dem Beifahrersitz. Schon lange hatte er auf diesen Abend gewartet. Solo Morasso war ein Perfektionist und wollte bei Xorrons Wiedererweckung nichts dem Zufall überlassen. Bereits seit mehreren Nächten zog sich die Beschwörung nun schon hin. Doch heute Nacht würde es enden. Heute Nacht würde die Mord-Liga vollzählig werden!

Erschienen am: 14. April 2009

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
21029
Torshavn Torshavn ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 17.05.2014
Beiträge: 204

10.08.2014 15:06
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wow eine echte Jubiläumsnummer dieses 50. Hörspiel.
Die Mordliga in New York. Solo Morasso erweckt Xorron wieder, und will ganz Manhattan in seine Hand bekommen. Sinclair, Suko (er hat hier zum ersten Mal seinen 'heiligen Stab des Buddha' dabei) und der FBI Agent Joe Barracuda (ein Freund von JS) versuchen das zu verhindern. Aber der gierige Zombiechef Xorron kann es nicht abwarten und marschiert mit seiner Zombiearmee am Brodway ins Theater. Leider leider bleibt Joe auf der Strecke (John muss ihn töten, nachdem ein Zombie ihn angefressen hatte). Am Ende verpisst sich die feige Bande, die sich selbst Mordliga nennt, mit Hilfe des Würfels, kurz bevor Sinclair und Suko sie in die Tasche gesteckt hätten.
Das war ein richter Schocker, voller Grusel, Spannung und jede Menge gut gemachter Action, den ich gleich zweimal gehört habe. Richtig große klasse.

                                    Torshavn ist offline Email an Torshavn senden Beiträge von Torshavn suchen Nehmen Sie Torshavn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
64843
Lilith Lilith ist weiblich
Haudegen




Dabei seit: 18.08.2014
Beiträge: 544

28.10.2018 17:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dieses Hörspiel ist eins meiner Lieblingshörspiele..Höre es oft ...
Es ist einfach genial Love

Obwohl ich jedes Mal leide,wenn Joe dran glauben muss...Heul

Einfach Top!!

__________________
Liebe Grüße Lilith

                                    Lilith ist offline Email an Lilith senden Beiträge von Lilith suchen Nehmen Sie Lilith in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
111328
pecush pecush ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 15.07.2019
Beiträge: 138

22.05.2020 12:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Für mich eines der besten Hörspiele der Reihe.
Ok, ich verstehe nicht, warum hier Zombies im Fokus stehen - vermutlich, weil sich Ghouls auf dem Cover nicht so gut verkaufen wie Zombies. Davon abgesehen eine perfekte Umsetzung des Hörspiels. Endlich bekommt Udo Schenk seine feste Rolle, die er großartig ausfüllt. Dietmar Wunder gefällt mir hier sehr gut (leider wird die Freundschaft zwischen John und Jo nur kurz thematisiert, das Abenteuer wurde ja nicht vertont), und vor allem gefällt mir Sandra Schwittau. Der Stab wird auch lustig eingeführt - auf den dazugehörigen Roman konnte ich verzichten.
Sehr gelungen finde ich auch das Booklet, in dem Oliver Döring Einblicke in die Produktionsgeschichte gibt. Leider hat er keine weiteren 50 Folgen mehr gemacht.

Anmerkung am Rande: Franziska Pigulla hat mir das Booklet mal signiert - leider spricht sie hier gar nicht mit.

                                    pecush ist offline Homepage von pecush Beiträge von pecush suchen Nehmen Sie pecush in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
132956
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018