logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 201-300 » VHR Band 272: Der schwarze Ahab von Earl Warren
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: VHR Band 272: Der schwarze Ahab von Earl Warren
Top 
0
0%
Sehr gut 
0
0%
Gut 
0
0%
Mittel 
0
0%
Schlecht 
0
0%
Sehr schlecht 
0
0%
Insgesamt: 0 Stimmen 100%
 
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5391

07.05.2012 10:13
VHR Band 272: Der schwarze Ahab von Earl Warren
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



"Nein, Mutter, nein, ich will nicht mit dem Schwarzen Ahab segeln! Die Hölle greift nach mir, und mein Leib steht in Flammen! Hilf mir und rette mich!" Fürchterliche Schreie gellten durch die kleine Fischerhütte am Rand von Kirkwall. Der Fischer George McDowall erwachte brummend und fing an zu fluchen. Das Licht brannte im Schlafzimmer seine Frau war schon aufgestanden. Wieder gellte ein Schrei von nebenan aus der Schlafkammer des siebzehnjährigen Rory McDowall. "Er hat wieder den Alptraum", schimpfte der Fischer. "Diese verdammten Bergungsarbeiten. Sie sollten den Dreimaster des Schwarzen Ahab dort lassen, wo er hingehört - auf dem Grund des Meeres." Bridget McDowall war bereits in die Schlafkammer ihres einzigen Sohnes geeilt. Normalerweise konnte den siebzehnjährigen Rory, einen Kerl wie ein Baum, nichts erschrecken. Seit er mit vierzehn die Schule verlassen hatte, fuhr er mit seinem Vater hinaus zum Fischfang. Er leistete schon längst die Arbeit eines erwachsenen Mannes und keines Schwächlings. Aber jetzt wimmerte der rothaarige Rory wie ein Kind. Sein schweißüberströmtes Gesicht war verzerrt, die Hände waren zu Fäusten geballt. Er schüttelte den Kopf. "Nein, Ahab, nein, ich will nicht mit, du wirst mich nicht kriegen! Nein, , nein, nein!" Er setzte sich ruckartig im Bett auf und riß die Lugen auf. Er starrte ans Fußende des Bettes, als sehe er dort eine Gestalt. Auch Bridget schaute hin, jäh erschrocken. Aber da war niemand. Rory blickte sich um, und erst allmählich kehrte er aus den grauenvollen Erlebnissen seines Traumes in die Realität zurück. Doch so schnell klang der Schrecken nicht ab, der ihn erfasst hatte. Rorys Herz hämmerte, er zitterte heftig.


Verfasst von Earl Warren (= Walter Appel)

Titelbild von Nikolai Lutohin

Erschienen am 25.04.1978

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
36375
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 3740

29.11.2016 11:06
RE: Band 272: Der schwarze Ahab
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier das Originalbild von Nikolai Lutohin:

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
88358
Shadow Shadow ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 3103

29.11.2016 15:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier wirkt das Roman-Titelbild sogar etwas unheimlicher!

Geschuldet ist dies m. E. der wesentlich dunkler gestalteten Unwetterwolke ...

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

                                    Shadow ist offline Email an Shadow senden Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
88373
woodstock woodstock ist männlich
Grusel-Großmeister



Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 13032

21.06.2019 18:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Spannende Abenteuergeschichte mit einem guten Schuss Horror. Das hat echten Spaß gemacht diese Geschichte zu lesen.

++++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Sch�ler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele tr�gt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage
"Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
118920
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020