logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 201-300 » VHR Band 207: Der Mann aus der Müllkippe von John P. Vanda
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: VHR Band 207: Der Mann aus der Müllkippe von John P. Vanda
Top 
0
0%
Sehr gut 
0
0%
Gut 
0
0%
Mittel 
0
0%
Schlecht 
0
0%
Sehr schlecht 
0
0%
Insgesamt: 0 Stimmen 100%
 
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5391

30.04.2012 10:06
VHR Band 207: Der Mann aus der Müllkippe von John P. Vanda
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der riesige Müllplatz stank, wie jedes Jahr im Hochsommer, bestialisch. Ätzender Staub und beißende Rauchschwaden trieben über das trostlose Gelände und vernebelten immer wieder die Aussicht auf San Francisco. Schwere Schubraupen bahnten sich mühsam ihren Weg durch die Haushohen Schutthalden. Eine davon bedienten Jim Baker, ein hagerer Vierziger, und Lucas Mc Duffy, dem man seine irische Abstammung auf den ersten Blick ansah. Jim fuhr die Raupe, und Lucas handhabte mit der Routine vieler Jahre die meterbreite hydraulische Schaufel. Es war, das sagten sich beide Männer täglich ein Höllenjob, der eine Menge Kraft kostete. Gerade zog Jim die Raupe herum und wich einem Autowrack aus. Dann nahm er Kurs auf einen alten Hügel aus Konservenbüchsen, alten Zeitschriften, zerbrochenen Flaschen und ausgedienten Möbeln. Lucas Mc Duffy betätigte ein paar Knöpfe. Mit Urgewalt bohrte sich die schwere Schaufel in den Unrat. Ein Rudel Ratten floh blitzschnell und lautlos. Die Motoren jaulten auf. Dann saßen die kräftigen Schaufelzähne fest. Jim preßte einen heiseren Fluch heraus, und ließ die Maschine rückwärts rollen. Aus einer anderen Richtung versuchten sie es erneut. Wieder huschten schemenhaft ein paar Ratten durch den aufgewirbelten Dreck. Plötzlich kam die Raupe durch. Ein Teil des Schutthügels kippte zur Seite. Lucas betätigte seine Armaturen, und die Schaufel machte eine jähe Bewegung nach unten und dann gleich wieder nach oben. Jim gab Vollgas. Gleich würde der Hügel bezwungen sein. Und dann würde auch bald die Ablösemannschaft kommen. Ungefähr eine halbe Stunde noch, dann war der Dienst für heute beendet.


Verfasst von John P. Vanda (= Manfred Böckl)

Titelbild von Nikolai Lutohin

Erschienen am 25.01.1977

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
36057
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 3736

19.11.2016 22:40
RE: Band 207: Der Mann aus der Müllkippe
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier ist Originalbild von Nikolai Lutohin:

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
87926
woodstock woodstock ist männlich
Grusel-Großmeister



Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 13029

30.03.2019 05:56
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mittelmäßiger Mumienroman der mir nicht besonders gefallen hat.

++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Sch�ler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele tr�gt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage
"Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
116426
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020