logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 201-300 » VHR Band 247: Im Reich der Untoten von Dietrich Adams
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: VHR Band 247: Im Reich der Untoten von Dietrich Adams
Top 
0
0%
Sehr gut 
0
0%
Gut 
0
0%
Mittel 
0
0%
Schlecht 
0
0%
Sehr schlecht 
0
0%
Insgesamt: 0 Stimmen 100%
 
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5391

03.05.2012 08:43
VHR Band 247: Im Reich der Untoten von Dietrich Adams
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



"Mir gefällt das Wetter heute gar nicht", sagte Kapitän Sven Petersen. Besorgt blickte er in den Bernsteinfarbenen Himmel, der sich unheildrohend über der Südsee wölbte. Noch war das Meer flach wie ein Brett, und kein Windhauch bewegte die träge an ihren Masten hängenden Flaggen. Die Sonne brannte unbarmherzig auf die prächtige weiße Jacht herab, die fast unhörbar durch die Fluten glitt. "Malen Sie den Teufel nicht an die Wand", erwiderte der Besitzer des Schiffes, der millionenschwere Amerikaner Ben Douglas, dem in den Staaten ein riesiges Verlagsimperium gehörte. Er stand nur mit einer Badehose bekleidet neben dem Kapitän im Ruderhaus seines Schiffes und trank an einer halbvollen Flasche Bourbon. Sein Atem verriet, das dies heute nicht die erste Flasche war, die er leerte. "Wir hätten die Taifunwarnung auf Tahiti doch ernst nehmen sollen", meinte Petersen und schüttelte missbilligend den Kopf. "Ich habe zwar schon allerhand mitgemacht - aber auf diesem kleinen Schiff möchte ich keinen Sturm erleben." Douglas schlug ihm lachend mit der Hand auf die Schulter. "Ich habe Sie bis jetzt für keinen Angsthasen gehalten, Petersen", sagte er mit schwerer Zunge. "Mein Schiff ist mit den modernsten Errungenschaften der Technik ausgestattet. Es wird eine Handvoll Wind überstehen." "Haben Sie schon mal einen richtigen Sturm in der Südsee erlebt, Sir?" fragte Petersen stirnrunzelnd. Douglas schüttelte lachend den Kopf und nahm einen weiteren Schluck. "So schlimm wird es schon nicht werden", sagte er.


Verfasst von Dietrich Adams (= Dieter Adam)

Titelbild von Nikolai Lutohin

Erschienen am 01.11.1977

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
36182
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 3736

26.11.2016 16:32
RE: Band 247: Im Reich der Untoten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier ist das Originalbild von Nikolai Lutohin:

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
88195
woodstock woodstock ist männlich
Grusel-Großmeister



Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 13029

16.03.2019 06:00
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Richtig blöder Roman der es einem wirklich schaffte jede Freude am lesen zu nehmen.

+

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Sch�ler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele tr�gt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage
"Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
115873
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020