logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 1-200 » Band 180: Die Enkel der Astronauten
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

08.02.2010 12:59
Band 180: Die Enkel der Astronauten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Im Jahre 2012 können die Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation nur hilflos dabei zusehen, wie der Komet ihren Heimatplaneten verwüstet. Trotzdem wagen bald darauf einige von ihnen die Rückkehr zur Erde - und landen in den kargen Steppen Zentralaustraliens, wo sie von einer Gemeinschaft aufgenommen werden, die in einer unterirdischen Stadt den Auswirkungen des Kometeneinschlages trotzt...
Fünfhundert Jahre später trifft Matthew Drax auf die Enkel der Astronauten. Ihr Volk wird von kriegerischen Amazonen regiert und ist tief verfeindet mit jenen, die am Uluru seit Urzeiten Wache halten. Doch das ist erst die Spitze des Geheimnisses, das die "Reddoas" und die "Unsichtbaren" gleichermaßen verbindet und entzweit und aus der Steppe ein Schlachtfeld machen wird...

Erscheinungsdatum: 12.12.2006

Autoren: Jo Zybell, Mia Zorn

Cover: Koveck


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
11224
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11885

15.06.2013 05:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zu diesem Roman fallen mir zuallererst drei Worte ein: Viel zu kurz!!
Da hat man nun schon die Leserseite gekürzt aber trotzdem bin ich mehr als unzufrieden. Dieser Roman hätte ein Zweiteiler sein „müssen“.
Die Erzählung wie die Ureinwohner und einige der „Weißen“ überlebt haben um sich dann bis auf Blut zu bekämpfen hätte alleine schon ein ganzes Buch füllen können. Das beste fand ich allerdings das man sogar die Astronauten aus Band 50 (?) nicht vergessen hatte und diese sogar noch eine besondere Rolle übernahmen.
Lles in allem ein Klasse Roman aber halt viel zu kurz.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52298
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 509

10.01.2019 12:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der ganze Streit/Krieg zwischen den Reddoas und den Unsichtbaren mit den unzähligen Zeitspüngen fand ich eher anstrengend. Vielleicht hätte es da wirklich geholfen, die Handlung auf 2 Bände zu verteilen (wie bereits von woodstock geschrieben). Sehr interessant war allerdings ein neuer roter Faden, den ich für mich identifiziert habe (naja, eigentlich hat sich das ja schon etwas früher abgezeichnet, nun wird es aber sehr viel konkreter). Da gibt es also einen FINDER, der von den Unsichtbaren und den neuen Telepathen beschützt wird. Sein Chef ist der STREITER, den er über die Daa'muren in Kenntnis gesetzt hat. Was verbirgt sich genau dahinter? Treffen hier auf unserer armen zerstörten Erde 2 kosmische Mächte aufeinander?

Bewertung: 3 Sterne

Cover: Tolles Cover. Die Astronauten aus der ISS machen eine Bruchlandung mit dem Space Shuttle.

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX (Ziel für 2019 = Band 180 - 250 lesen)

                                    Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
114139
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018