logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 3428 Treffern Seiten (172): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Iceman´s Fussballbar!
Talis

Antworten: 4656
Hits: 1002889

07.07.2020 14:04 Forum: Talk

Werder Bremen hat die Relegation dank der geschossenen Auswärtstreffer gewonnen. Mir ist auch ein Stein vom Herzen gefallen. Leider muß Kevin Voigt nach der Ausleihe wieder nach Hoffenheim zurück. Ich würde als Verantwortliche von Werder Bremen mal überlegen, ob ich nicht mal versuche, ihn doch fest zu verpflichten. Er war für mich ein richtiger Anführer der Werder Elf gewesen und so einen braucht Werder Bremen...

Thema: Dorian Hunter - Blog
Talis

Antworten: 105
Hits: 18286

07.07.2020 13:57 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Naja, auch die Dorian Hunter-Bücher und -Hörspiele erschienen nur noch drei Mal pro Jahr. Aber es stimmt schon, bei dem Haus der Zamis wird es die größten Einschnitte geben. Wenn es keinen Sonderband ala Hexenhammer gibt, werden zwei Stück erschienen, sonst nur einer im Jahr. Das ist ein Sterben auf Raten.
Mir haben die Coco-Zamis Jugendabenteuer von Kurt Luif und Ernst Vlcek auch sehr gut gefallen, über die anderen Bände decke ich lieber die Decke des Schweigen...

Thema: Fledermaus Band 245: Der Tod hat Urlaub
Talis

Antworten: 0
Hits: 34

Fledermaus Band 245: Der Tod hat Urlaub 06.07.2020 12:16 Forum: Fledermaus



Mitten während seines Auftritts im City-Theater von Chicago bricht plötzlich der berühmte amerikanische Geigenvirtuose William Leeds wie vom Blitz getroffen zusammen. Der Theaterarzt stellt Herztod fest, der Polizeiarzt bestätigt diesen Befund. Die Obduktion der Leiche ergibt, daß William Leeds vergiftet wurde.
Dieser Mordanschlag ist jedoch nur der erste einer ganzen Reihe — die Betroffenen sind Brüder des ermordeten Geigenkünstlers. Es scheint, als trachte ein großer Unbekannter danach, die Brüder Leeds unter allen Umständen ins Jenseits zu befördern.
Einer von ihnen sucht den berühmten „blinden" Rechtsanwalt Anthony Quinn auf, der für seinen Gerechtigkeitsfanatismus, seine Unerschrockenheit im Kampf gegen das Gangstertum und seine messerscharfe Logik bekannt ist, und beauftragt ihn, nach dem Mörder seines Bruders William zu suchen und weiteres Unheil zu verhüten. Tony Quinn, Kriminalist aus Leidenschaft, nimmt den Auftrag an.


Der Tod hat Urlaub
- Er fand seinen Meister -

von G. W. Jones (= ???)

Thema: Fledermaus Band 244: Lebendig begraben
Talis

Antworten: 0
Hits: 22

Fledermaus Band 244: Lebendig begraben 06.07.2020 12:06 Forum: Fledermaus


Lebendig begraben in einem Nervensanatorium wird ein junges Mädchen infolge der verbrecherischen Machenschaften eines ihrer nächsten Angehörigen, der allgemein als seriöser Angehöriger der High-Society von Chicago gilt.
Vieles Ungewöhnliche und Unverständliche geht jenem grausamen Akt gegen das junge Mädchen voran. Gangster überfallen wieder und wieder die wertvollen Transporte eines angesehenen Kunsthandelunternebmens, und ein junger Mann wird ermordet in einem alten Schrank ,sufgefunden.
Warren G. Warren, der reiche aber gelähmte Firmenchef, beauftragt den „blinden" Rechtsanwalt Anthony Quinn mit der Bekämpfung seiner unbekannten Gegner, die auf seinen Ruin hinzuarbeiten scheinen. Der Gerechtigkeitsfanatiker und Kriminalist aus Leidenschaft, aus der Clinton Street 123 in Western Springs, nimmt den Auftrag an, und wieder einmal tritt damit zugleich die Schwarze Fledermaus in Aktion.
Der maskierte Gangsterjäger steht vor der unlösbar scheinenden, komplizierten und gefährlichen Aufgabe, gegen einen Feind zu kämpfen, der aus dem verborgenen heraus immer wieder überraschend z chlägt. Was Anthony Quinn schließlich herausfindet, ist so erstaunlich, daß er es beinahe selbst nicht glaubt.


Lebendig begraben
- Am Rande des Wahnsinns -

von G. W. Jones (= ???)

Thema: Fledermaus Band 243: Die Taxi-Killer
Talis

Antworten: 0
Hits: 9

Fledermaus Band 243: Die Taxi-Killer 06.07.2020 11:59 Forum: Fledermaus



Das aufreizend schöne Mädchen wirft sich dem Mann an den Hals. Im gleichen Augenblick zuckt ein greller Blitz durch die Nacht.
Der Fahrer vorn im Taxi grinst zufrieden. Dem Mann neben dem Mädchen aber perlt plötzlich der kalte Schweiß über die Stirn. Er ist in die Fänge der Taxi-Killer geraten.
Es ist ein übler Trick, den sich eine Bande von Mördern ausgedacht hat, um arglose Männer, die nach viel Geld aussehen, in die Falle zu locken, auszunehmen, und dann...
Der „blinde" Rechtsanwalt Anthony Quinn hat ihren Trick längst durchschaut, er kennt alles, bloß einen kennt er nicht: Kendall, den Boß der Bande. Er weiß nur: Wenn in diesen Tagen in Chicago ein Mord passiert, steckt auf alle Fälle Kendall dahinter.


Die Taxi-Killer
- Zentrale ruft Nr. 94 -

von G. W. Jones (= ???)

Thema: Grusel-Schocker Covercharts Runde 4
Talis

Antworten: 13
Hits: 166

05.07.2020 12:10 Forum: Grusel-Schocker

1 - 48
2 - 56
3 - 59
4 - 49
5 - 54

Thema: GlĂĽckwunsch-Thread...
Talis

Antworten: 3284
Hits: 550017

04.07.2020 13:14 Forum: Talk

Kuchen Alles Gute zum Geburtstag, Woody Kuchen

Thema: Iceman´s Fussballbar!
Talis

Antworten: 4656
Hits: 1002889

02.07.2020 22:36 Forum: Talk

Werder Bremen hat im Hinspiel der Relegation ein 0:0 gegen Heidenheim erreicht. Eigentlich zu wenig aber bei der derzeitigen Heimschwäche der Bremer doch ein Teilerfolg. Am Montag wissen wir dann wer in der nächsten Saison in der 1. Bundesliga spielt.

Thema: Fledermaus Band 241: Die tödliche Spinne
Talis

Antworten: 0
Hits: 18

Fledermaus Band 241: Die tödliche Spinne 02.07.2020 14:56 Forum: Fledermaus



Der schwere Vorhang, der den Hintergrund des dunklen Ganges abschloĂź, bewegte sich leicht. FĂĽr den Bruchteil einer Sekunde war zwischen seinem unteren Ende und Boden das Teil eines breiten Absatzes sichtbar.
Damit begann der erste Fall einer unheimlichen Serie rätselhafter Verbrechen vor den Augen des „blinden" Anwalts Anthony Quinn.
Er stand in der Halle des großen Hauses von D. J. Haines, eines beliebten Chicagoer Bankiers, der zu seinem fünfzigsten Geburtstag ein Festbankett in kleinem Kreis gegeben hatte. Der kleine Kreis umfaßte etwas über vierzig Gäste.


Die tödliche Spinne
- Ein Mord in Etappen -

von G. W. Jones (= ???)

Thema: Fledermaus Band 233: Alptraum des Grauens
Talis

Antworten: 0
Hits: 14

Fledermaus Band 233: Alptraum des Grauens 02.07.2020 14:36 Forum: Fledermaus



Als es dem Physiker Nahum de Weill gelang, die Natur zu überlisten und Materie in Anti-Materie zu verwandeln, war dies der größte Triumph menschlichen Forscher¬geistes — ein größerer Triumph noch als die erste Kernspaltung.
Die Sache hatte freilich einen Pferdefuß: Man kann mit ein paar Anti-Materie-Mole-külen die Erde innerhalb von Minuten in ein gigantisches Strahlenquantum auflösen. Falls also De Weills Geheimnis dem Falschen in die Hände fiele, bestand eine unerhörte Oefahr für den Erdball!
Genau dies passiert. Der gefährliche Psychopat, der De Weills Forschungsergebnisse stiehlt, sieht sich bereits als „Herr der Welt". — Wochenlang schweben drei Milliarden Menschen in höchster Lebensgefahr, ohne es zu wissen.


Alptraum des Grauens
- In Wahn und Verblendung -

von G. W. Jones (= ???)

Thema: GlĂĽckwunsch-Thread...
Talis

Antworten: 3284
Hits: 550017

02.07.2020 14:30 Forum: Talk

Kuchen Allles Gute zum Geburtstag, Wicket Kuchen

Thema: Fledermaus Band 232: Einzelhändler in Mord
Talis

Antworten: 0
Hits: 31

Fledermaus Band 232: Einzelhändler in Mord 30.06.2020 09:54 Forum: Fledermaus



Der Tod grinste. Er wetzte die Sense zum Schnitt.
Der Schauspieler Richard Whiteley ahnte es nicht.
Er nahm die Frau am Arm und fĂĽhrte sie zur EingangstĂĽr seines Hauses. Nachdem er aufgeschlossen hatte, lieĂź er ihr den Vortritt.
Gerade wollte er die zwei Treppenstufen hinaufsteigen, als ihn von hinten ein wuchtiger, mit furchtbarer Kraft gefĂĽhrter Schlag am Kopf traf. Er verlor sofort das BewuĂźtsein.
Eine gute Stunde später fuhren die Bewohner in den Nachbarhäusern erschrocken in ihren Betten hoch. Eine gewaltige Detonation ließ die Wände erbeben. Fensterscheiben zerklirrten, und die Scherben fielen in die Räume.
Der Bungalow des Schauspielers Richard Whiteley war nur noch ein rauchender TrĂĽmmerhaufen.

Einzelhändler in Mord
- In den Klauen der Geldgier -

von G. W. Jones (= ???)

Thema: Fledermaus Band 228:Fluch des Verbrechens
Talis

Antworten: 0
Hits: 15

Fledermaus Band 228:Fluch des Verbrechens 30.06.2020 08:59 Forum: Fledermaus



An der Nordostecke des Gebäudes machte sich die Nähe des Seeufers unfreundlich bemerkbar. Eine eiskalte Bö strich von Osten her ein. Ezra Bligh erschauerte. Plötzlich schien ihm das mysteriöse Abenteuer nicht mehr ganz so rolmantisch und verlockend wie zu Hause bei hellem Licht. Eine einzige Straßenlaterne führte einen verzweifelten Kampf gegen Nebel und Dunkelheit. Schon kam eine unförmige Gestalt um die Ecke herum Bligh entgegen. Sie trug einen Umhang und einen breitrandigen Kalabreser,
Zum Teufel, ein Mann! sagte sich Bligh. Männer — schön und gut, doch nicht in einer solchen Situation!
"Suchen Sie mich?" rief er den Vermummten scharf an.
"Dreimal darfst du raten, Ezra!" entgegnete eine spöttische Stimme.
Ungeheure VerblĂĽffung ĂĽberfiel den Playboy aus Wilmette.
"Du?" rief er fassungslos. „Du bist es also!"
Die vermummte Gestalt hob etwas brusthoch an.
Bligh rief: "Goddam, wenn das ein Witz sein soll, dann Soll mich doch gleich..".
Er kam nicht mehr dazu, die drei Worte "der Teufel holen!" auszusprechen und den Satz damit zu vollenden.
Er hatte den roten Blitz noch gesehen und ein leises „Plobb" gehört; damit war seine bunte Welt untergegangen, und er mit ihr.

Fluch des Verbrechens
- Der Mörder mit dem Kalabreser -

von G. W. Jones (= ???)

Thema: Fledermaus Band 227: Masken, Mörder und Millionen
Talis

Antworten: 0
Hits: 12

Fledermaus Band 227: Masken, Mörder und Millionen 30.06.2020 08:53 Forum: Fledermaus



Es gibt wohl nur wenige Menschen, die unmittelbar Zeuge eines Mordes werden oder einen eben Ermordeten auffinden. Wenige, gemessen an der Gesamtbevölkerung eines Landes oder einer Großstadt. Selbst für die Riesenstadt Chicago mit ihrer Einwohnerzahl von fünfeinhalb Millionen wird diese Hypothese unverändert bleiben müssen.
Als Mrs. Thatcher an diesem naßkalten Novemberabend eilig durch die schmale Hafenstraße schlurfte, um noch vor Ladenschluß einige Einkäufe zu machen, hatte sie keine Ahnung davon, daß sie binnen weniger Minuten zu diesem relativ kleinen Personenkreis gehören würde.


Masken, Mörder und Millionen
- Der Mann mit dem Trenchcoat

von G. W. Jones (= ???)


Thema: Dorian Hunter - Dämonenkiller Nr. 48 - Panik
Talis

Antworten: 4
Hits: 909

30.06.2020 08:36 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Die Schlußbemerkung von Dämonenkiller-Exposé Nr. 47 zeigt, das Ernst Vlcek gerne Figuren mehrmals für die DK-Serie einplane.

SchluĂźbemerkungen:
Über den Dämon Te-Ivi-o-Atea sollen nur unverbindliche Aussagen gemacht werden, weil wir in späteren Bänden, wenn die Südsee wieder Schauplatz ist, wir uns näher mit ihm befassen wollen.
Die Art beide Handlungsebenen getrennt niederzuschreiben, obwohl sie gleichzeitig ablaufen, habe ich gewählt, um dem Autor völlig freie Hand für die Überblendungen zu geben und ihn nicht zu beeinflussen. Er soll es halten, wie es ihm am liebsten ist.

Thema: Dorian Hunter - Dämonenkiller Nr. 48 - Panik
Talis

Antworten: 4
Hits: 909

RE: Dorian Hunter - Dämonenkiller Nr. 48 - Panik 29.06.2020 11:55 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Von meiner Seite aus wieder ein Blick ins Exposé:

TANGAROA ERWACHT
DAS DING (AUS DEM MEER)
(weitere Titelvorschläge vom Autor erwünscht)

Dämonenkiller 47
Schauplatz: SĂĽdsee
Zeit: Ende Juli und ganzer August
Autor: Warren-Appel

Titelbild:
Ein riesiges Ungeheuer, groß wie ein Wolkenkratzer, mit bläulicher Haut und roten Schwimmhäuten an Rücken und Armen, taucht halb aus dem Meer auf, stemmt mit den Händen einen Passagier-Ozeanriesen über den Kopf, der in der Mitte bereits Bruchstelle hat. Zwei Augen, gewaltiges Zahnmaul, am Kinn zwei sich schlängelnde Tentakel (wir sagen im Roman aus, daß diese klebrig sind und sich das Ungeheuer damit ihre Opfer z.B. aus dem Schiffsrumpf holt)
!Titelbild-Foto bitte mit Exposé an Autor weiterleiten!

Zum Psychogramm Olivaros
Olivaro ist ein uralter Dämon, erinnern wir uns, daß der DK ihn in seinem Leben als Conde (Band 10) schon im 15. Jahrhundert kennenlernte, der sich damals Cornelius Mudt nannte. Aber wie alt war Olivaro damals schon?
Darauf wollen wir auch jetzt nicht näher eingehen, es nur andeuten. Dieser stille Dämon also, der sich immer zurückhielt und bereits zwei Asmodis überlebte, hat Zeit genug gehabt, seine Macht zu festigen. Er hat gewußt, was für ein schwerer Job es ist, als Fürst der Finsternis die Schwarze Familie zusammenzuhalten. Deshalb hat er abgewartet.
Olivaros Macht muß gewaltig sein. Als er Asmodi II. (mit Dorians Hilfe) zur Strecke brachte, glaubte er, seine Zeit sei gekommen, glaubte, die zerstrittene Schwarze Familie einen zu können. Doch mit Macht allein läßt sich das nicht bewerkstelligen. Die Dämonen sind von seinen Machtdemonstrationen nicht so beeindruckt, daß sie winselnd angekrochen kämen. Man könnte also sagen, Olivaro fehlt das Charisma, das ein Führer unbedingt braucht. Er hat sich in der Vergangenheit zu still verhalten.
Zu diesem Ungeschick Olivaros kommt noch etwas hinzu, daß den Dämon unter Umständen noch mehr wurmt: Es scheint so, daß er nicht in der Lage ist, die Zuneigung (nicht Liebe!) der Hexe Coco endgültig zu gewinnen. Er wird das Gefühl nicht los, daß die Hexe ihn täuscht, daß sie immer noch, auf welche Art und Weise auch immer, irgendwie Dorian Hunter liebt. Olivaro ist sich ihrer also keineswegs sicher, argwöhnt, daß sie sich zu diesem Schwächling, der dazu noch ein Sterblicher ist, hingezogen fühlt. Was hat Dorian Hunter denn nur, was er nicht hat? Olivaro kann sich dieses gewisse Etwas nicht durch Schwarze Magie verschaffen. So mächtig er ist - in dieser Beziehung muß er passen. Kann die Liebe wirklich eine so gewaltige Macht sein, daß sie über das geballte Böse, das Magus VII. in Händen hält, triumphiert? Wenn das stimmt, so stehen die Dämonen letztendlich auf verlorenem Posten... so und ähnlich philosophiert Olivaro.
Er ist der potentielle Beherrscher der Welt, ja, er könnte diese Welt vielleicht sogar mit allen Sterblichen darauf in Stücke reißen - und doch steht er einem winzigen, schwächlichen Sterblichen fast ohnmächtig gegenüber. Oder doch nicht?
Olivaro will sich Gewißheit verschaffen. Coco hat gesagt (Band 46), daß sie Dorian Hunter wolle sterben sehen. Olivaro hat aber ihr Gespräch mit dem Werwolf (Hunter) belauscht und weiß auch, daß Dorian nicht in seinem richtigen Körper kam (Dämonen mußten ihm zu dem Körpertausch verholfen haben). Nun wird Dorian in seinen richtigen Körper zurückgekehrt sein. Olivaro erinnert sich auch gut daran, wie Coco von der melanesischen Insel Neu-Britannien sprach. Hat sie Dorian bewußt ein Zeichen geben wollen?
Olivaro will es genau wissen. Er will das Schicksal herausfordern und es schließlich lenken. Wenn Coco die Chance hatte, mit dem DK durchzubrennen - würde sie es tun? Wenn ja, dann wird sie mit Dorian sterben - durch das furchtbarste Ungeheuer, über das Magus VII. verfügt. Wenn nicht, muß Dorian allein dran glauben - und Coco wird vorn Fürst der Finsternis verwöhnt werden.

Achtung! Es bleibt dem Autor überlassen, ob er Auszüge aus diesem Gedankengut in einem Prolog bringen möchte, um Olivaros Situation dem Leser näherzubringen. Aber er sollte dann so vorgehen, daß nur Andeutungen gemacht werden und die Spannung der folgenden Action nicht vorweggenommen wird.
Zur weiteren Information des Autors hier gleich weitere Daten über das Ungeheuer TANGAROA (so heißt bei vielen Völkern der Südsee der Meergott und Schutzpatron der Fischer - wir geben diesem Namen eine entgegengesetzte Bedeutung). Die Dämonen können ja bei den Eingeborenen das Gerücht ausgestreut haben, daß sie wegen irgendwas Tangaroas Mißfallen erregt haben und er deshalb mit der Zerstörung der Welt beginnt):
Olivaro nennt es das Ding! Er hat vor Jahrhunderten im Mariannengraben bei Japan das Riesenei entdeckt, sofort erkannt, daß darin schreckliches Leben lauert und es sich für spätere Verwendung aufgehoben. Er weiß selbst nicht genau, was passiert, wenn er das Ei pellt, aber er glaubt, das Ding nach Belieben beeinflussen zu können, zumindest soweit, daß es sich als Dessert den DK grapscht.
Olivaro weckt das Ding allerdings ohne seine verbündeten Dämonen davon informiert zu haben - er hat nicht einmal die Einwilligung von Te-Ivi-O-Atea eingeholt, der sich ja für den Herrn der Südsee hält.
Apropos Te-Ivi-O-Atea: Er hat auf Neu-Britannien die Dukduk mobilisiert, um dem DK einen gebühren Empfang zu bieten. Das nur für den Fall, daß ich später vergesse, diese Erklärung zu bringen.

Achtung! Der Autor hat im Aufbau der Handlung freie Hand, aber es drängt sich förmlich auf, daß er zwei Handlungsebenen nebeneinander laufen laßt (Katastrophenstimmung -DK-Schicksal), die am Ende zusammenfließen.


Ende des Auszugs von DK-Exposé Nr. 47.

Thema: Dorian Hunter - Dämonenkiller Nr. 48 - Panik
Talis

Antworten: 4
Hits: 909

Dorian Hunter - Dämonenkiller Nr. 48 - Panik 29.06.2020 11:48 Forum: 3. Auflage bei Bastei



Der Sturm heulte, die Brandung toste, und die Gischt spritzte hinauf bis zu dem einsamen Wanderer auf den Klippen am Moray Firth.
Olivaro, der als Magus VII. zum Herrscher der Schwarzen Familie und zum FĂĽrsten der Finsternis aufgestiegen war, blickte finster ĂĽber das Meer.
Er wusste inzwischen, dass Coco Zamis sich immer noch zu Dorian Hunter hingezogen fühlte. Nicht nur wegen des ungeborenen Kindes, das sie gemeinsam mit dem Dämonenkiller gezeugt hatte.
Aber nun würde Coco sich entscheiden müssen – für Olivaro, der ihr ein Weltreich und die Herrschaft über die Schwarze Familie bot ... oder für die Panik und den Tod, den sein Geschöpf Tangaroa über die Menschheit bringen würde!

Panik

von Earl Warren (= Walter Appel)

Titelbild: Mark Freier

65 Seiten

30.06.2020

Erschienen in Dorian Hunter-TB (Zaubermond) 11 »Das Kind der Hexe«.


Ein Blick zurĂĽck...




Thema: Iceman´s Fussballbar!
Talis

Antworten: 4656
Hits: 1002889

29.06.2020 11:36 Forum: Talk

Danke fĂĽr die Info...

Thema: Die Schwarze Fledermaus Neuauflage
Talis

Antworten: 1
Hits: 56

RE: Die Schwarze Fledermaus Neuauflage 29.06.2020 11:34 Forum: Fledermaus

Es gibt derzeit 30 Fledermaus-Ausgabe vom Blitz-Verlag davon sind drei neu geschriebene Texte von deutschen Autoren.
Die anderen 27 sind Neuauflagen folgende Originaltitel. Ich habe mal die Fledermaus-Heft-Nummern und die Blitznummern dahinter geschrieben:

1. The Brand of the Black Bat (Jul 39) – Blitz 01
2. Murder Calls the Bat (Sep 39) – Blitz 02
3. The Black Bat Strikes Again (Nov 39) – Fledermaus-131- Blitz 03
4. The Black Bat's Challenge (Jan 40) – Fledermaus-125 – Blitz 06
5. The Black Bat's Spy Trail (Mar 40) – Fledermaus-163 – Blitz 07
6. The Black Bat's Crusade (May 40) – Fledermaus-123 – Blitz 08
7. The Black Bat's Flame Trail (Jul 40) – Fledermaus-129 – Blitz 09
8. The Black Bat's Triumph (Sep 40) – Fledermaus-140 Blitz 10
9. The Black Bat and the Trojan Horse (Nov 40) – Fledermaus-159 – Blitz 11
10. The Black Bat's Dragon Trail (Jan 41) – Fledermaus-135 – Blitz 12
11. The Black Bat's Justice (Mar 41) – Fledermaus-141 – Blitz 13
12. The Black Bat and the Red Menace (May 41) – Fledermaus-136 – Blitz 14
13. The Black Bat's Summons (Jul 41) – Fledermaus-137 – Blitz 15
14. The Black Bat's Invisible Enemy (Sep 41) – Fledermaus-107 – Blitz 16
15. The Voice of Doom (Nov 41) – Fledermaus-142 – Blitz 17
16. "The Eyes of the Blind" (Jan 42) – Fledermaus-138 – Blitz 18
17. "The Blackout Murders" (Mar 42) – Fledermaus-144 – Blitz 19
18. "Shadow of Evil" (May 42) – Fledermaus-149 – Blitz 20
19. "The Faceless Satan" (Jul 42) – Fledermaus-154 – Blitz 21
20. "The Murder Prophet" (Sep 42) – Fledermaus-160 – Blitz 22
21. "The Nazi Spy Murders" (Nov 42) – Blitz 23
22. "The Seventh Column" (Jan 43) – Fledermaus-143 – Blitz 24
23. "Millions for a Murder" (Mar 43) – Fledermaus-139 – Blitz 25
24. Captains of Death (May 43) – Blitz 26
25. "Without Blood They Die" (Sum 43) – Fledermaus-133 – Blitz 27
26. "Guardians in Black" (Fal 43) – Blitz 28
27. Markets of Treason (Win 44) – Blitz 30

Thema: Fledermaus Band 226: Als es zwölf Uhr schlug
Talis

Antworten: 0
Hits: 21

Fledermaus Band 226: Als es zwölf Uhr schlug 29.06.2020 11:18 Forum: Fledermaus



Als es zwölf Uhr schlag erwartete die in der Villa des reichen Robert Sinclair in der Church Street in Evanston versammelte illustre Gesellschaft eine vom Hausherrn angekündigte Rede. Sie wurde nie gehalten, denn wenige Minuten später wird Sinclair in einem der Räume seines großen Hauses tot aufgefunden — Opfer eines Mordes. Einer der Gäste macht sich äußerst verdächtig und wird verhaftet.
Seine Frau beauftragt den „blinden" Rechtsanwalt Tony Quinn, die Unschuld ihres Mannes zu beweisen und ihn zu rehabilitieren. Für den Gerechtigkeitsfanatiker Quinn ist es eine Selbstverständlichkeit, daß er den Auftrag übernimmt, nachdem er den Eindruck gewonnen hat, daß der Verdächtige unschuldig ist und Opfer eines Justizirrtums zu werden, droht.

Als es zwölf Uhr schlug
- ...nahte das Verhängnis -

von G. W. Jones

Zeige Themen 1 bis 20 von 3428 Treffern Seiten (172): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018